≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Chronische Borreliose Quacksalberei

chronic lyme disease symptoms advocacy awarenessLyme-Borreliose in Quacksalberei Wrapped ist die Idee der chronischen Lyme-Borreliose, das ist eine sehr reale Bedingung für einige, aber auch als Catch-All von einigen Ärzten nicht in der Lage, die tatsächliche Ursache für die Symptome eines Patienten bestimmen, verwendet. Artikel in den letzten Jahren im New England Journal of Medicine veröffentlicht haben, die Aufmerksamkeit auf die besorgniserregende Häufigkeit der chronischen Lyme-Borreliose-Diagnose gezogen obwohl es keine eindeutigen diagnostischen Kriterien für eine solche Krankheit. Die allgemeine wissenschaftliche Konsens ist, dass ein Post-Lyme-Borreliose-Syndrom Behandlung existiert und darf als für die Symptome verantwortlich sein, einschließlich Gelenkschmerzen, neurologische Dysfunktion, und Müdigkeit unter anderem. Das Konzept einer persistierenden Infektion mit Lyme-Borreliose Bakterien ist nicht weit verbreitet in medizinischen Kreisen unterstützt jedoch, und klinischen Studien sich mit der Anwendung von Langzeit-Behandlung mit Antibiotika für Patienten mit chronischer Lyme-Borreliose diagnostiziert festgestellt, dass die Therapie mehr Schaden als Nutzen verursacht.

Gefahren von Fehldiagnosen und Lyme-Borreliose Quacksalberei

Chronische Borreliose Quacksalberei erlaubt vage Symptome auf eine einzige Krankheit zurückzuführen, dass durch Ausschluss anderer Erkrankungen und Zustände diagnostiziert. Dies kann eine Gefahr für Patienten in einer Reihe von Wegen, mit potenziell schwerwiegenden Komplikationen, die sich als Patienten gehen seit Wochen unbehandelt, Monat, oder sogar Jahre, während Leiden einen alternativen Zustand einfach in einen Topf geworfen mit Lyme-Borreliose. Lyme-Krankheit genannt worden ist der "große nachahmen", da die Symptome so variiert werden kann und die Diagnose ist schwierig, da der Zustand aussehen kann multiple Sklerose, Arthritis, Gicht, Lupus, und sogar Alzheimer oder Schizophrenie bei einigen Patienten. Das Zurückgreifen auf eine Definition der chronischen Lyme-Borreliose, ohne dass es jemals zu Anzeichen eines Befalls und Bestimmung eines neuen Symptome, Teil dieses vage Bedingung kann bedeuten, dass Patienten verpasst, frühzeitige Intervention bei Erkrankungen wie MS, die schwieriger zu behandeln, wie sie Fortschritte sind sein.

Lyme-Borreliose Advocacy

Es ist verständlich, dass viele verärgert über die Verweigerung der chronischen Lyme-Borreliose sind als echte Krankheit, die Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen jedes Jahr in den USA. Die Patienten haben jahrelang gekämpft, um Anerkennung von Erkrankungen wie chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie erreichen, und Lyme-Borreliose hat, leider, gekommen, um mit einem ähnlichen Muster der Verleugnung in Verbindung gebracht werden, Überdiagnose, Fehldiagnose, und schlechte Behandlung von Patienten. Wo die Patienten fälschlicherweise mit chronischen Lyme-Borreliose diagnostiziert durch Quacksalber, der Kampf wird noch härter für den Patienten mit einer behandelbaren Krankheit oder Infektion, die einfach nur als lästige Nörgler werden mit keiner wirklichen Beschwerde vernachlässigt. Sowohl Patienten als auch Ärzte haben eine Verantwortung, die die Symptome des Lebens ", die die meisten Menschen irgendwann in ihrem Leben betreffen und in zunehmendem Maße so, wie wir altern erkennen; solche Symptome sind Schmerzen und Beschwerden, Müdigkeit, und milde Vergesslichkeit, aber nicht, unbedingt, verbunden mit einer Krankheit oder Anomalie.

Jagd auf eine Diagnose und eine Heilung


Ein Mangel an einer Diagnose, oder eine unerwünschte Diagnose einer unheilbaren Zustand ist wohl schwieriger, als mit einer Diagnose einer Infektion mit dem Versprechen auf Heilung zu bewältigen. Der Bedarf für eine spezifische Diagnose ist verständlich, kann aber in der langfristigen wenig hilfreich, da die Patienten neue Symptome riskieren, als Teil eines allgemeinen Muster der Beschwerde oder unnötige Sorgen übersehen. In einigen Fällen ist die vage Beschwerden wie diagnostiziert chronischen Lyme-Borreliose kann auf einfache Schlafstörungen, die sich verschlechtern, während der Patient wird mehr und mehr gestresst von der diagnostischen Prozesses und der Gedanke, dass sie von einer Krankheit, die verweigert wird und für welche Leiden verbunden werden kann gibt es keine Heilung. Chronischer Schlafentzug beeinflusst Gedächtnis, Konzentration, Müdigkeit, Gewichtszunahme und Verlust, Muskel-Reparatur-und Recovery-und, deshalb, Muskelkraft, und sogar prädisponiert einen Menschen zu Depressionen, und Angst.

Syphilis, Lyme-Borreliose und logische Fehler

Syphilis war der "große Imitator" für eine Vielzahl von Beschwerden in der frühen bis mittleren 20. Jahrhunderts verantwortlich gemacht und es ist ähnlich wie Lyme-Borreliose in beide Bakterien-Struktur und Symptome. Die vage Symptome betreffen mehrere Körpersysteme, oft intermittierend, dazu geführt, dass viele Beschwerden zu chronischen Syphilis zugeschrieben wurden, insbesondere durch Quacksalber zum Zeitpunkt. Einige Fälle von bizarren Symptome treten entpuppen sich durch Syphilis oder Lyme-Borreliose verursacht werden, aber der Weg zu dieser Diagnose kann nicht rückwärts verfolgt werden, um alle bizarre Symptome auf diese Spirochäten-Infektionen zurückzuführen. Lyme-Borreliose verursacht Quacksalberei sehr realen Leiden an sich, und obwohl viele Lyme-Befürworter für eine bessere Erkennung der Krankheit arbeiten und die Förderung Ärzte, um es als Diagnose in Betracht ziehen häufiger als sie derzeit scheinen, gibt es eine unglückliche wenigen, die versehentlich Abwertung sind die Diagnose Lyme-Borreliose durch Quacksalberei, Wunschdenken, oder ein Gemisch der beiden.

Um die Hypothese zu einer Epidemie der chronischen Lyme-Borreliose unterstützen, gibt es einige Firmen, die anbieten Tests für Lyme-Borreliose das ist ungenau, ungenau, und die oftmals führt zu einem Verweis auf eine Schwestergesellschaft Verkauf einer Lyme-Borreliose Heilung. Lyme-Borreliose können die Ärzte zum Opfer der unsichtbaren Drachen Trugschluss gefallen sind und nicht, Ockhams Rasiermesser gelten, das Prinzip, dass die einfachste Erklärung in der Regel ist die genaueste. Die unsichtbaren Drachen in diesem Fall ist die Lyme-Krankheit, was kann ein Arzt prüfen, wie atypisch präsentieren bei einem Patienten, Sein auf seronegative Lyme-Borreliose-Tests, und das nicht mit Standard-Behandlungen verbessern. Die einfachste Erklärung dann, in Ermangelung einer wirklichen Beweise der Lyme-Borreliose, ist, dass der Patient leidet nicht an Lyme-Borreliose überhaupt. Die Antwort nach Lyme-Borreliose aber Quacksalberei, ist, dass der Patient an einer Infektion nachweisbar, die nie aufgelöst werden kann leiden, weil es keine Möglichkeit zu beweisen, deren Ausrottung, ohne Beweise für seine ursprüngliche Existenz.

Referenzen

Feder, H. M., Jr., Johnson, B.J.B., O'Connell, S., Shapiro, E.D., Steere, Wechselstromversorgte, Wormser, G.P., und die internationalen Ad-hoc-Gruppe Lyme-Borreliose. 2007. Eine kritische Bewertung der “Chronische Borreliose. Volumen 357:1422-1430 Oktober 4, Anzahl 14.

Sigal, L.H., Hassett, A.L.. 2002. Die Beiträge der gesellschaftlichen und geografischen Umfeld zu “chronischen Lyme-Borreliose”: die Psychopathogenese und aporology eines neuen “medizinisch unerklärte Symptome” Syndrom. Environ Health Perspect 110: Suppl. 4607-611.

Sigal, L.H., Hassett, A.L., 2003. Chronische Borreliose: Sigal und Hassett die Reaktionszeit. Environ Health Perspect 111:A77-A77.