≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Grippe oder Lyme-Borreliose?

lyme disease or flu bumper year for influenza 2012

Lyme-Borreliose und Grippe sehr ähnlich sein können in frühen Stadien.

Die diesjährige Grippesaison wird ein schlechter sein, Berichten zufolge von der CDC veröffentlicht, aber wie kann man sagen, wenn es Grippe oder Lyme-Borreliose Ursache Ihrer Schmerzen? Die frühe Symptome der Lyme-Borreliose Spiegel Grippesymptome und November Spike in Grippe-Fälle und der anhaltenden Verbreitung von Zecken in einem wärmeren Klima ist es immer wahrscheinlicher, dass Fehldiagnosen kommt.

Frühzeitig auf die Flu Season starten

Dies ist der früheste Beginn der Grippesaison seit 2003-2004 Laut dem Direktor des Centers for Disease Control, Thomas Frieden, MD, MPH. Diese Orte am härtesten getroffen, so weit in der südlich-zentralen Teil der Vereinigten Staaten gewesen, ein Gebiet, wo die relative Seltenheit der Lyme-Borreliose, um Verwirrung über Symptome beitragen können. Alabama, Louisiana, Mississippi, Tennessee und Texas sehen eine besonders hohe Zahl von Influenza-Fälle, ebenso wie Missouri und Georgia. "[mit] diesjährigen frühen Start und die spezifischen Influenzasubtypen zirkulierenden, könnte dies ein schlechtes Jahr,” Dr.. Frieden konstaterar.

Ist es Lyme-oder Influenza?

Menschen, die diesjährigen Grippe-Impfung erhalten haben, aber wer eine Grippe-ähnliche Erkrankung entwickeln kann einer der neue Stämme von Influenza, oder Lyme-Borreliose oder eine ganz andere Infektionen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Fälle von Lyme-Borreliose Ausschlag verursachen, obwohl viele tun und viele Ärzte, insbesondere unerfahrene mit der Infektion kann erwarten, dass ein Lyme-Borreliose Ausschlag und zurückhaltend über die Diagnose Lyme-Borreliose ohne zu sehen, ein.

Lyme-Borreliose und Grippe – Saisonale Krankheiten

Die Erstinfektion mit Lyme-Borreliose kann asymptomatisch, mit Gelenkschmerzen, Herzprobleme, kognitiven Schwierigkeiten, Müdigkeit oder andere Symptome der verbreiteten Borreliose erscheinen einige Monate später. Lyme-Krankheit wird allgemein als von April bis Oktober angesehen, obwohl Zecken können während des ganzen Jahres aktiv in wärmeren Gebieten und jenen häufig im Freien und ausgesetzt zu ticken Umfeldern bleiben sollte zu allen Zeiten wachsam.

Lyme-Borreliose – A Year-Round Problem

Einer der wichtigsten Gründe für die saisonalen Schwankungen in Lyme-Borreliose Fällen ist einfach, dass mehr Leute Venture im Sommer im Freien, sowie die Tatsache, dass Zecken sind mehr aktiv nach einem neuen Wirt zu diesem Zeitpunkt. Es gibt keine absolute cut-off point im November, wenn neue Borreliose Fällen nicht mehr entstehen und Influenza übernimmt als einzige Ursache für Grippe-ähnliche Symptome.

Überprüfen Sie für die Lyme-Borreliose Rash


Diejenigen, die Grippe-ähnliche Symptome entwickeln müssen, wie Schmerzen, Fieber, Müdigkeit, Schüttelfrost und so weiter, Vielleicht möchten Sie auf Anzeichen von Erythema migrans überprüfen, Die Lyme-Borreliose Ausschlag. Zecken bevorzugen bestimmte Stellen des Körpers, die nur schwer kann zu erreichen oder zu sehen, bedeutet, dass viele Ausschläge verpasst werden. Überprüfen hinter den Knien, zwischen den Zehen, in den Achselhöhlen oder an der Rückseite, Hals oder Kopfhaut kann entdecken eine bislang unbemerkte Ausschlag. Erste einen Partner zu helfen, Kontrolle kann helfen, wie dies unter Verwendung eines Spiegels. Da die Lyme-Borreliose Ausschlag ist so unverwechselbar kann es eine große Hilfe bei der Bewältigung der Diagnose Hürden so berüchtigte mit der Infektion.

Was To Watch Out For: Lyme-Borreliose oder Flu?

Wo frühen Symptome der Lyme-Borreliose unerkannt, oder fälschlicherweise als Influenza, die primäre Krankheit wird in der Regel weg von selbst in ein paar Wochen. Andere Symptome können dann auftreten, darunter ein Bullauge Hautausschlag an mehreren Standorten, Gelenkschmerzen, und unterschiedliche Wirkungen, die von Person zu Person variieren. Eine konstitutionelle Schwäche in einem Organ oder körperlichen System können die Patienten auf bestimmte Symptome der Lyme-Borreliose prädisponieren, wie Karditis oder Lyme-Arthritis.

Neurologische Lyme-Borreliose Symptome

flu symptoms or lyme

Selbst die gastrointestinale Wirkungen der Lyme-Borreliose imitieren kann Grippe.

Gesichtslähmung (Bell-Lähmung) ist ein mögliches Symptom der Lyme-Borreliose, wobei eine Seite des Gesichts wird gelähmten. Auch dieses Symptom kann weggehen, ohne Behandlung, oder dauerhafte Nervenschäden auftreten kann, oder wiederkehrenden Symptomen. Andere Nerven-Probleme, wie Schmerzen und Parästhesie in den Armen, Hände, Kopf und Hals auftreten. In Fällen, in denen der Hals steif wird und der Patient hat eine intensive Abneigung gegen Licht ist es wichtig, sofort ärztliche Hilfe als das, was kann beginnen wie eine Grippe-ähnliche Erkrankung könnte in der Tat Meningitis suchen, eine potenziell tödliche Erkrankung.

Lyme-Borreliose – The Great Mimic

Es gibt erhebliche Schwierigkeiten bei der Diagnose Lyme-Borreliose, vor allem, weil viele der Symptome jeder Stufe der Lyme-Borreliose spiegeln anderen Bedingungen so eng. Arthritischen Symptome können einfach unten auf das Alter genommen werden, kognitive Symptome auf Stress oder Übermüdung, und Grippe-ähnliche Symptome zu den Viren, die rund um diese Zeit des Jahres verabschiedet. Als Symptome einer unbehandelten Lyme-Borreliose kann kommen und gehen, es kann sein, dass ein Patient, und oft ihren Arzt, davon ausgeht, eine aus einer Vielzahl von nicht verbundenen Erkrankungen litten, statt eines einzelnen übergreifenden Zustand.

Chronische Borreliose oder Flu?

Die meisten Fälle von Lyme-Borreliose kann, bei frühzeitiger, effektiv mit einem kurzen Lauf der behandelt werden Antibiotika, hinterlässt keine bleibenden Problemen. Je länger Borreliose gelassen wird um den Körper je mehr Schaden erfolgen kann ausgebreitet, schafft eine Gelegenheit für eine dauerhafte Nerven-und Gewebeschäden und chronischen Symptomen. Genau Diagnose Grippe und Lyme-Borreliose kann den Unterschied zwischen ein paar Wochen über niedrige und eine Lebensdauer von Leid bedeuten, so stellen Sie sicher, um die Symptome genau zu beobachten und einen Arzt konsultieren, wenn im Zweifel.

{ 0 Kommentare… fügen Sie ein }

Leave a Comment