≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme-Borreliose – Das Jahr im Rückblick

Lyme Disease Awareness Year Declared in Loudon County2012 war ein großes Jahr für Lyme-Borreliose so wurde es ein Teil des Romney Wahlkampf, machte Schlagzeilen in den USA, Kanada, und sogar in Deutschland, and saw Australians taking to the streets https://lymediseaseguide.net/lyme-disease-protest-in-sydney-australia-steps-to-recognition-of-lyme-disease in protest over government policy. All dies und eine Reihe von neuen Forschungsarbeiten auf dem am schnellsten wachsenden Infektionskrankheit in Nordamerika veröffentlicht. Wenn 2012 war Lyme Disease Awareness Jahr dann ist 2013 das Jahr für neue Antworten auf Lyme-Borreliose?

Lyme-Borreliose und Politik

Erste, zu Mitt Romney und seine, vielleicht unwissentlich, Ansprüche gegen die offizielle Haltung der US Centers for Disease Control. Pushing Flugblätter durch die Tür der in Nord-Virginia, Romney erklärte Lyme-Borreliose eine Epidemie, die "verheerend" wurde im Bezirk. Vorschlagen rechtlichen Schutz für Ärzte gehen gegen die orthodoxe medizinische Establishment, Romney umworben Gunst viele Borreliose Befürworter verlor aber eine ganze Reihe von möglichen Wähler durch die Wahl einer Wahl Angst als Taktik und fliegen in das Gesicht vieler Wissenschaftler.

Lyme-Borreliose und Klimawandel

Es gab auch eine gewisse Ironie der Romney Moloch Wahl ein Problem zunehmend auf Klimawandel gebunden, ein Problem, dass Romney Verwaltung würde wenig getan haben, wenn etwas zu helfen. Viele Wissenschaftler in 2012 angekündigte wachsende Zahl der Fälle von Lyme-Borreliose durch einen breiteren Bereich von Zecken bevölkert, eine längere Zeckensaison wegen der milderen Wintern, und ein größeres Reservoir an Host weiß leichtfüßig Mäusen mit freundlicher Genehmigung von einer reichlichen Ernte Eichel.

Lyme-Borreliose Ökologie

Einige Tierwelt Forscher festgestellt, dass die allmähliche Niedergang der graue Wolf hat zu einem Anstieg in den letzten Jahren Kojoten führte, und dass ihre Bevölkerung Anstieg hat, wiederum, führte zu weniger Füchse und weniger Raub auf weißem leichtfüßig Mäuse. Gekoppelt mit dieser Eichel reichlich Ernte, die wichtigsten Träger der Zecken mit Borrelien infiziert haben eine erhebliche Zunahme der Bevölkerung genossen. Ökologie, Klimawandel, und Schulmedizin sind alle Stücke der Lyme-Borreliose, die in Bild kam 2012.

Widersprüchliche Wissenschaft und Lyme-Borreliose

In Bezug auf die wissenschaftlichen Arbeiten im letzten Jahr veröffentlicht, ein paar wirklich herausragte: Ein Papier darauf hindeutet, Reinfektion statt Rückfall war die wahre Ursache der anhaltenden Symptome der Lyme-Borreliose, und ein Papier-Nachweis für die Fähigkeit von Borrelia bilden Antibiotika-Umgehung Biofilme. Dass diese, scheinbar widersprüchlichen, Papiere wurden innerhalb weniger Wochen von einander verursachte erhebliche Verwirrung über veröffentlichte Lyme-Borreliose in 2012, bei Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe.


Chronische Lyme-Borreliose existiert nicht

Das Stück in der New England Journal of Medicine, von Robert B. Nadelman, et al,, Seit für die Studie der geringen Stichprobengröße kritisiert worden (nur 17 Patienten). Interessanterweise, keiner der eingeschlossenen Patienten hatte das gleiche Oberflächenprotein Genotyp (was auf die gleiche Ursache von infektiösen Symptome) gefunden in der Haut-und Blutproben bei jeder Folge von Lyme-Borreliose gemacht. Dass eine Reihe von verschiedenen Stämme der Lyme-Borreliose Bakterien verursachten wiederholten Infektionen bei diesen Patienten aber scheint sicher, dass einige Patienten als erfolgreich behandelt für Lyme-Borreliose weiterhin chronische Symptome bleibt ungelöst.

Allen über chronische Lyme-Borreliose Steer

Allen Steere, der Arzt, dessen Arbeit sich in der Namensgebung der Lyme-Borreliose in den 1980er Jahren, schrieb einen Leitartikel neben Nadelman Forschungs-. Darin ist er behauptet, dass “Anstatt persistierende Infektion, Infektion induzierte Autoimmunität, beibehalten spirochetal Antigene, oder beide können eine Rolle für das Ergebnis spielen,” was bedeutet, dass aktive Borreliose Bakterien waren nicht verantwortlich für chronische Lyme-Borreliose Symptome und, deshalb, langwierige Antibiotika-Protokolle wurden nicht für solche Patienten empfohlen.

Lyme-Borreliose Biofilme

Das Papier, auf Borreliose Biofilme wurde von Dr. Eva Sapi veröffentlicht und löste eine Debatte über das Potenzial für Borrelia ständig verändern ihre Struktur und damit umgehen Antibiotika. Diese Umstrukturierung von spirochaete zu Zystenform um Biofilm kann auch erlauben Lyme-Borreliose Bakterien, unentdeckt zu bleiben, Herausforderung Annahmen über Persistenz der Infektion. Die Konzentration auf, wie Lyme-Borreliose Bakterien Biofilme bilden könnte für Behandlungen, die aktiv auf wesentliche Schritte in diesem Prozess, um ihre Bildung zu verhindern und lassen die Bakterien erlauben zu öffnen, um von Antibiotika angreifen. Es ist allzu offensichtlich, dass ohne Berücksichtigung der Möglichkeit, dass Borreliose Biofilme existieren dort ist unwahrscheinlich, dass eine wirksame Behandlung bevorstehende sein.

Babesia und Lyme-Borreliose – Ein wachsendes Problem

Ein weiteres Papier veröffentlicht in 2012 haben die Gefahren der verpassten Co-Infektionen mit Lyme-Borreliose, wie Babesiose. Getragen von Zecken vorwiegend Fütterung auf weiß leichtfüßig Mäuse, Babesia microti wurde festgestellt, dass in viel höheren Niveaus vorhanden ist, wenn die gleiche Maus auch durchgeführt Lyme-Borreliose Bakterien. Die Borrelia erscheinen, um die Mäuse zu grundieren beide Infektionen Zecken übertragen und, nach einem Schalter von Zecken Host, auf den Menschen.

Lyme-Borreliose: The Big Picture

Neben der Arbeit aktiv für die Impfung gegen Borreliose, Verbesserung der Behandlungen für die Infektion und ihre chronische Symptome, 2012 die Notwendigkeit hervorgehoben, größere Aufmerksamkeit zu, wie Lyme-Borreliose passt in einen größeren ökologischen Systems zahlen. Patterns of predation, Ernten, Zersiedelung, Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung, Familie Haustiere und Menschen sind alle Teil der Lyme-Borreliose Puzzle und ändern diese können einen großen Einfluss auf die menschliche Krankheit haben. Vielleicht das seltsamste Geschichte 2012 an Lyme-Borreliose war die Nachricht, dass ein Zeckenstich könnte eine verzögerte, aber potenziell lebensbedrohliche Allergie gegen Fleisch auslösen. Obwohl die lonestar Zecke ist nicht daran gedacht zu tragen oder zu übertragen Borreliose Bakterien, das komplexe Zusammenspiel zwischen Zoonosen, Zecken und Gesundheit weiter zu verwirren. In 2012, Lyme-Borreliose Bewusstsein aufgewachsen, vielleicht 2013 sehen Schritten weitere Schritte unternommen, um sie zu erobern.

Referenzen

Peter J. Krause, Lindsay Rollend, et al,, ASTMH 61. Jahrestagung, Presentation: Borrelia burgdorferi Koinfektion erhöht Babesia microti Infektion in weiß leichtfüßig Mäusen und Übertragung an Ixodes Zecken scapularis. Abstrakt 61.

Sapi E, Bastian SL, CM Mpoy, Scott S, A Rattelle, et al,. (2012) Charakterisierung von Biofilmbildung durch Borrelia burgdorferi In Vitro. PLoS ONE 7(10): e48277. zwei:10.1371/journal.pone.0048277

Robert B. Nadelman, M.D., Finishing Hanincová, Ph.D., Priyanka Mukherjee, B.S., Dionysios Liveris, Ph.D., John Nowakowski, M.D., Donna McKenna, A.N.P., Dustin Brisson, Ph.D., Denise Cooper, B.S., Susan Bittker, M.S., Gul Madison, M.D., Diane Holmgren, R.N., Ira Schwartz, Ph.D., und Gary P. Wormser, M.D., Differenzierung der Reinfektion von Relapse in Wiederkehrende Lyme-Borreliose, N Engl J Med 2012; 367:1883-1890. November 15, 2012. DOI: 10.1056/NEJMoa1114362.

{ 1 Kommentar… fügen Sie ein }
  • Farmer Februar 13, 2013, 7:53 am

    Gary, Wie kann ich Mitglied der Goggle zzgl. hängen für den Einsatz Lymies? Ich würde gerne kommen Ich schätze alle Ihre vieods.. sehr informativ und unterstützend für so viele. Ich hoffe, Sie bekommen so viel von was sie! Umarmungen, Lynne Dee Barrett (Licht) FACEBOOK Ich habe Lymed und Babs für 17 Jahren oder mehr

Leave a Comment