≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme Disease Prognose Ausgestellt – Risk in vielen Bereichen der US Erhöhte

dramatic increase in lyme disease risk this fall and winter capc  forecast

Lyme-Borreliose Risiko für Hunde dürfte sich drastisch erhöhen in diesem Herbst - im Mai, dass für den Menschen in den USA.

Eine gemeinnützige Gruppe berät Tierbesitzer über die Gefahr von Zecken und Parasiten hat ein ausgestellt Lyme-Borreliose Prognose für den Herbst 2012 Angabe eines vorhergesagten Ausdehnung der Verbreitung von Zecken und, deshalb, die Ausbreitung der Lyme-Borreliose Fälle. Wie Hunde werden oft als angesehen Krankheit Wächter die Wahrscheinlichkeit ist, dass diese prognostizierten Borreliose Risiko wird auch in den menschlichen Fällen übersetzen.

Diese Sorge über ein erhöhtes Risiko für Lyme-Borreliose ist ein Gefühl von mindestens einem gemeinsamen Kanadische Wissenschaftler in den letzten Wochen, und, anscheinend, Mitt Romney.

Hohe Tick Saison und Borreliose Risiko steigt

Der Companion Animal Parasite Rat hat nun zwei ausgestellt Lyme-Borreliose Prognosen mit der neuesten eine Vorhersage, dass die Infektion wird seine südwärts Trend durch die USA fortsetzen und durch deutliche Ausweitung entlang der Westküste begleitet werden. Veröffentlichung der Informationen auf petsandparasites.org, CAPC betonen, dass Herbst bedeutet nicht, dass ein Drop-off in der Wahrscheinlichkeit Zeckenexposition und von Oktober bis März ist die Zeit, in der die meisten Zecken sind in vielen Bereichen aktiv. Milder Winter Zecken können auch weiterhin auf der Suche nach Wirtstiere und im Unterholz vor dem Anbringen auf Hunde lauern’ Fell oder menschlichen Gliedmaßen als Wanderer zu Fuß durch.

Klimawandel und Vorhersage Lyme-Borreliose

Der Geschäftsführer des CAPC, Christopher Carpenter, DVM, MBA, erinnert, dass Kolleginnen und Tierärzte ganzjährig Parasiten Prävention wichtig ist, zumal Klimawandel verlängert die Reichweite von vielen parasitären Organismen zuvor von eisigen Temperaturen in höheren Breiten beschränkt. Lyme-Borreliose Karten von den USA kann einige erhebliche Aktualisierung erforderlich ist, sollten diese Prognosen manifestieren. Die besonderen Risiken im Herbst CAPC Borreliose Prognose genannt::


  • Anhaltend hohe Risiko-und Ausbau in der Nordost-und Mid-Atlantic Region
  • erhöhtes Risiko einer Borreliose-tragende Zecken in den Südosten der Vereinigten Staaten, einschließlich in den Bereichen, die frei von Infektionsrisiken
  • deutliche Ausweitung der Lyme-Borreliose Risiko entlang der Westküste der USA
  • weitere Expansion in den oberen Mittelwesten und der Great Lake Staaten

Parasitologen in Lyme Disease Prevention

Die Prognose für die Lyme-Krankheit, die durch CAPC erstellt ist ein Kooperationsprojekt mit der Hilfe der Statistiker an der Clemson Universität, einschließlich Dr. Robert Lund, die gebaut hat prädiktive Modelle für zwei Jahrzehnte. Dr.. Lund arbeitet auch mit jenen erfordern mathematische Modelle für Temperaturwechsel und Hurrikan-Aktivität in den USA, sowie mit Parasitologen wie die im CAPC. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Parasitologen in den USA, aber ihre Arbeit ist in Bezug auf Paramount Lyme-Borreliose Prävention Bemühungen und Arbeiten auf andere Infektionskrankheiten, die durch Parasiten verbreiten verhindern.

Vorhersagen Lyme-Borreliose- Wie es funktioniert

Die Prognose basiert auf historischen Daten, wie mehr als eine Million Basis veterinärmedizinischen Ergebnisse für Lyme-Borreliose, sowie Wetterbedingungen und Trends, die wechselnden Muster der menschlichen und Wildbestände und dem Auftreten von menschlichen Fälle von Lyme-Borreliose. Diese sind alle in dem mathematischen Modell führt zu der einkalkuliert CAPC der Parasite Prognose für Lyme-Borreliose.

{ 0 Kommentare… fügen Sie ein }

Leave a Comment