≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme-Borreliose stärker zunimmt im Norden

lyme disease latitude link climate change and ticks heading north

Die nach Norden marschieren von Zecken steigt Borreliose Preise.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von der kanadischen Borreliose Forscher vermuten, dass Breite ist ein wesentlicher Faktor in der Geschwindigkeit, mit der Lyme-Borreliose Fällen erhöhen, mit Konsequenzen für Erkrankungsraten der Klimawandel stattfindet. Südstaaten in den USA wird möglicherweise sehen weniger Fälle wie der Klimawandel voranschreitet und nördlicheren Staaten sind wahrscheinlich stärker betroffen sein von der infektiösen disease.The Analyse ergab, dass es eine 80% erhöhen in Lyme-Borreliose in den USA zwischen 1993 und 2007 aber die Rate der Krankheit war deutlich anders in den Regionen des Landes.

Wie die Auswirkungen des Klimawandels Lyme Disease Preise

Lyme-Borreliose ist eine Zoonosen und eine durch Zecken übertragene Krankheit, die den Klimawandel durch Faktoren wie Tierwanderungen gebunden, tick Überleben und Aktivität, menschliche Migration und die Entwicklung der ländlichen Gebiete für Wohnen und Erholung. Der Klimawandel hat das Potenzial, erheblich steigern die Bereiche, die gastfreundlich zu Zecken sind, wodurch sich die Möglichkeit von Menschen und nicht-menschlichen Familienmitglieder mit Lyme-Borreliose infiziert.

Factors in Lyme-Borreliose-Epidemie

Mit Regressionsanalyse, die Forscher in Toronto und Ottawa kam mit Inzidenzrate Verhältnisse (IRRs) die im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung beschreiben (oder nicht) der Lyme-Borreliose Fälle in verschiedenen US-Bundesstaaten. Dies erlaubte ihnen dann an bestimmten Faktoren, die von Staaten mit einer wachsenden Inzidenz der Lyme-Borreliose gemeinsam schauen, oder in einem schrumpfenden Wachstum in Fällen, und welche bestimmen schien am ehesten zu einer erhöhten Zahl von Fällen der durch Zecken übertragene Krankheit beitragen.


Lyme-Borreliose Erhöhung im Norden

Zwei klare Faktoren, die entstanden waren Zustand Breite (wie weit nördlich oder südlich ein Staat ist) und die Zahl der Menschen in den Staat pro Quadratkilometer (Bevölkerungsdichte). Allein diese beiden Faktoren erläutert einige 27% der zwischenstaatlichen Unterschiede in Lyme-Borreliose Preise. Keine andere unabhängige Faktoren wurden gefunden erläutert die Änderung der Inzidenz. Während der Studie die Staaten, die die größten Zuwächse sah, waren die im Norden, während Südstaaten hatten stabile Preise oder sinkende Preise der Lyme-Borreliose.

Eidechsen und Lyme-Borreliose

Der Rückgang in den Südstaaten wurde vermutet, dass aufgrund der zunehmenden Bevölkerung der Eidechsen, Mit freundlicher Genehmigung des Klimawandels, , die als 'Sackgasse' hosts zu Lyme-Borreliose Bakterien. Im Norden, das Gegenteil ist wahr, mit längeren Perioden der wärmeren Jahreszeit die Erweiterung der Palette von Tieren, die als Gastgeber auf Zecken trägt Borreliose Bakterien und in der Regel die Erweiterung der Fläche, in denen Zecken überleben können handeln.

Lyme-Borreliose im Norden

Diese Art der Lyme-Borreliose Forschung kann vorteilhaft sein, für diejenigen, die im Bereich der öffentlichen Gesundheit, so dass sie zukünftige Finanzplanung für einen erwarteten Anstieg der Borreliose Fälle betrachten den Klimawandel geht unkontrolliert. Die Forschung hat auch Konsequenzen für die Länder am nördlicheren Breiten, darunter Kanada, wo Lyme-Borreliose wird noch ein Nicht-Thema für viele Ärzte angesehen. Lernen aus der südlicheren ihre Kollegen jetzt helfen könnte verhindern, dass künftige Probleme für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen und politischen Entscheidungsträgern den Umgang mit Lyme-Borreliose und Klimawandel.

Referenz

Alle, A.R., Greer, A.L., Fisman, D.N., Auswirkung der Breite auf die Geschwindigkeit der Veränderung der Inzidenz der Lyme-Borreliose in den Vereinigten Staaten, cmajo ​​April 16, 2013 Flucht. 1 nicht. 1 E43-E47


{ 0 Kommentare… fügen Sie ein }

Leave a Comment