≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Die Gefahren der Fehldiagnose MS und Lyme-Borreliose

mri brain scan Lyme disease and MS

Lyme-Borreliose Läsionen aussehen wie MS-Läsionen bei einigen Patienten

Italienische Forscher, Trojano und Paolicelli (2001) beobachtet die Rate der Fehldiagnosen bei MS als 5-10% und listete die infektiösen Zuständen, die manchmal mit MS als verwirrt waren: Lyme-Borreliose, Syphilis, progressiver multifokaler Leukoenzephalopathie, HTLV-1-Infektion, Herpes zoster, zusammen mit einigen entzündlichen Erkrankungen wie systemischem Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Vaskulitis, Sarkoidose, und M. Behçet. Trojano und Paolicelli auch beachten, dass manchmal andere Bedingungen wurden für MS verwechselt, wie ein Vitamin-B12-Mangel, lysosomalen Erkrankungen, Adrenoleukodystrophie, mitochondrialen Erkrankungen, Krebs des zentralen Nervensystems, und Wirbelsäulenerkrankungen. Die Läsionen unter solchen Bedingungen gefunden werden angezeigt sehr ähnlich auf MRI-Scans und ähnliche Symptome verursachen macht es extrem wichtig, ihre Ursache zu ermitteln, um die Verwaltung vor immunmodulatorischen Medikamente oder andere Behandlungen. Todorovic (et al,, 2008) detailliert die Anwesenheit von bilateralen retrobulbären Optikusneuritis als ein erstes Zeichen der Lyme-Borreliose, mit ähnlichen Sehstörungen häufig als das erste demyelinisierenden Ereignis eingestuft (FDE) in Multiple-Sklerose-Fällen.


Infektionen für MS Mistaken – Es ist nicht gerade Lyme-Borreliose

Ein Jahrzehnt später, es scheint, dass die Differenzierung der MS von Lyme-Borreliose und andere Infektionen und Krankheiten problematisch bleibt. Brinar und Habek (2010) beachten Sie, dass einige Infektionskrankheiten nach wie vor werden für MS einschließlich Morbus Whipple verwechselt, Lyme-Borreliose, Syphilis, HIV / AIDS, Brucellose, HHV-6 Infektion, Hepatitis C, Mycoplasma und Creutzfeld-Jacob-Krankheit (die menschliche Form der "Rinderwahnsinn"), unter anderem. Diese Forscher sind auch darauf achten, dass Bartonella beobachten, Rickettsia, Leptospirose und kann auch in Symptomen ähnlich denen von MS, die Lyme-Borreliose und ihre gemeinsame Co-Infektionen noch schwieriger für einen Arzt machen kann, zu erkennen und zu behandeln führen. Brinar und Habek, zusammen mit zahlreichen anderen Klinikern, betonen, dass atypische klinische und diagnostische Bildgebung Präsentationen sollten einen Arzt für die Durchführung veranlassen serologische Untersuchungen um die Möglichkeit auszuschließen, einer Infektionskrankheit, wie Lyme-Borreliose, , die möglicherweise imitieren MS.

Die Behandlung von MS fehldiagnostiziert

Patienten mit MS diagnostiziert sollten vorsichtig sein, jedoch nicht auf eine Behandlung für ihre diagnostizierten Zustand ohne triftigen medizinischen Gründen und unter der Aufsicht eines qualifizierten Arztes aufhören. Ein Bericht eines verwundbaren MS-Patienten im Detail, wie sie zur MS-Behandlung gestoppt und begann eine bizarre therapeutische Regime unter der Führung eines Mannes, San Jose, Arzt zu sein behauptete aber, die keine Zulassung als Arzt und sehr wenig medizinisches Wissen gehabt. Die falschen Arzt, Eugene Vasin, angeblich geladene Ronelle Kotter $ 300/hr für Behandlungen, von denen einige in MS und Lyme-Borreliose kontraindiziert, wie das Einweichen in einer heißen Wanne und, eigenartig, essen Wassermelone. Kotter starb nach einer solchen Behandlung, als sie durch Vasin beraten wurde, dass sie Borreliose nicht MS hatten und sie solle ihre aktuellen Medikamente zu reduzieren und starten Injektionen von Vitamin-B12-und Hot-Tub-Behandlungen statt. Die Familie der Frau schließlich gemeldet Vasin bei der Polizei und Staatsanwaltschaft wartet er zusammen mit einer Reihe von anderen Beteiligten in Lyme-Borreliose Quacksalberei.

Andere Patienten mit MS diagnostiziert haben riesige Schulden zu bezahlen Behandlungsmethoden für diese Krankheit nur angesammelt werden, um gesagt, sie wurden falsch diagnostiziert und haben tatsächlich eine Borreliose-Erkrankung heilbar. Wo Patienten keinen Versicherungsschutz haben, um die Kosten des Tests decken, kann es sein, dass ein falsch negatives die einzige Information, ein Arzt muss weiter gehen, und dies wird, in fast allen Fällen, führen, um die herrschende von Lyme-Borreliose als Differentialdiagnose für MS.

Sehen Referenzen