≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme-Borreliose und Nackenschmerzen

Neck Pain Lyme DiseaseFast jeder leidet unter Nackenschmerzen irgendwann in ihrem Leben was es schwierig macht zuschreiben Lyme-Borreliose. Nackenschmerzen, Nackensteifigkeit, Muskelschmerzen, und akuten Schmerzen zwischen den Schulterblättern kann ein Merkmal der Lyme-Borreliose bei einigen Patienten sein, mit anderen leiden auch unter Kopfschmerzen, Fazialisparese, Muskelkrämpfe und Spasmen, und eine veränderte Mobilität oder Empfindung im Nacken, zurück, und Gelenke des Körpers. Patienten mit Lyme-Borreliose entwickeln kann Neuroborreliose wobei die Infektion auf das zentrale Nervensystem. Die Symptome der disseminierten Lyme-Borreliose Neuroborreliose und kann erheblich variieren, wie verschiedene Nerven bei verschiedenen Patienten betroffen sein können. Diejenigen mit einem bereits bestehenden Zustand, Nerventrauma, oder besondere Anfälligkeit (Veranlagung) zu neurologischen Problemen leiden können umfangreichere Nervenschäden oder akuten Entzündungen und Dysfunktion des Nervensystems als solche mit einem zuvor gesunden Nervensystem.


Neuroborreliose ist bekannt, dass viele neurologische Erkrankungen einschließlich Mimik Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit, Amyotrophe Lateralsklerose, und andere. Dies kann es sehr schwer für einen Patienten und ihrem Arzt, um festzustellen, ob ihre Nackenschmerzen ist einfach aufgrund einer ungünstigen Schlafposition, schlechte Körperhaltung, unebenen Schuhe, zervikalen Spinalkanalstenose, oder Nervenentzündungen und Dysfunktion vor einer Infektion mit Borrelien. Nackenschmerzen können auch eine Folge von Stress und Anspannung, die viele Patienten erleben in Erwartung sein Diagnose und Behandlung von Lyme-Borreliose.

Neuroborreliose Symptome

Die Symptome einer Neuroborreliose kann bereits eine Woche beginnen, nachdem ein Zeckenbiss, mit den meisten Fällen, die zwischen einem und fünf Wochen nach der Infektion. Bei einigen Patienten kann nur beginnen, um die Symptome der Neuroborreliose nach Monaten der unbehandelten Infektion erfahren, und selbst dann solche Symptome wie Lyme-Borreliose Nackenschmerzen kann einfach entlassen wegen der oft vorübergehend und intermittierende Art der Beschwerde werden. Neurologische Symptome der Lyme-Borreliose sind häufiger in europäischen Patienten gefunden, sie können aber auch bei denen, die Lyme-Krankheit angesteckt haben in den USA auftreten. Die besondere Belastung von Borrelien und Lyme-Borreliose Morphologie wird angenommen, dass die Art und Schwere der Symptome bei Patienten beeinflussen.


Typisch, Neuroborreliose Symptome beginnen, wie Rückenschmerzen, mit akuten Schmerzen zwischen den Schulterblättern und bis in den Hals. Dies mag wie ein Bandscheibenvorfall oder Neuropathie von Spinalstenose oder degenerativer Bandscheibenerkrankungen und Patienten mit vorbestehenden oder einer Spinalkanalstenose Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorwölbung fühlen darf nicht sofort einen Arzt aufsuchen für solche Symptome. Der Schmerz von Neuroborreliose neigt dazu, nachts verschlimmern und der Patient kann es auch zu abnormen Empfindungen rund um den sit der ursprünglichen Zeckenstich(s) zu diesem Zeitpunkt. Taubheitsgefühl im Dermatom auftreten, und viele Patienten weiter nach Bell-Lähmung entwickeln, wo die Gesichtsnerven sind betroffen. In ähnlicher Weise an Patienten mit Multiple Sklerose, diejenigen, die an Fazialisparese können versehentlich beißen ihre Wangen beim Kauen Nahrung, oder beginnen, Schwierigkeiten haben, bewegt den Kiefer natürlich durch den Verlust der Nervenfunktion. Nackenschmerzen kann dann als die Scheibe im Kiefergelenk auftreten können, werden angespannt oder falsch positioniert.

Meningitis, Lyme-Borreliose, und Nackenschmerzen

Meningitis Symptome können auch bei Patienten mit Neuroborreliose entstehen, mit einer akuten Entzündung der Nerven und des Rückenmarks verursacht extreme Nackensteifigkeit, Kopfschmerzen, Fieber, und Lichtempfindlichkeit. Wenn solche Symptome auftreten ist es sehr wichtig, sofort ärztliche Hilfe als Entzündung des Rückenmarks und des Gehirns zu suchen können tödlich sein, wenn sie nicht behandelt erfolgreich. Lyme-Borreliose Nackenschmerzen kann Vorbote kognitiven Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Neuroborreliose, wie Gedächtnisstörungen, Schwierigkeiten bei der Konzentration, Stimmung Unregelmäßigkeiten, Hörverlust, Demenz, oder Dysphagie. Wieder, die Ähnlichkeiten mit anderen Krankheiten ist klar und einige unglückliche Patienten werden falsch diagnostiziert und mit unangemessenen, und oft teuer oder zu gefährlich der Behandlung einer Erkrankung sie nicht, die ganze Zeit bleiben unbehandelt für eine Verschlechterung der Borreliose-Erkrankung.

Continue Reading –> Die Behandlung von Lyme-Borreliose Nackenschmerzen