≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme-Borreliose Origin – Diagnose und Spread-

MRi Scan Multiple Sclerosis misdiagnosed Lyme neuroborreliosis

MRT-Untersuchung eines Patienten mit Verdacht auf Multiple Sklerose, später mit der Lyme-Neuroborreliose diagnostiziert. Eine Läsion ist klar, in der linksseitigen Basalganglien und der hinteren inneren Kapsel (Wilke, et al,, 2000).

Dating die Herkunft der Lyme-Borreliose genau wird durch die aktuelle Auseinandersetzung zwischen denen, die die Situation beurteilen als over-diagnostiziert und diejenigen, die, dass viele Fälle verpasst oder falsch diagnostiziert als Alternative Zustand denken problematisiert. Gesundheitliche Probleme wie Depressionen, Angst, Chronic Fatigue Syndrom, Fibromyalgie, und auch Erkrankungen wie Parkinson-Krankheit, Multiple Sklerose, und Schizophrenie haben alle zu Lyme-Borreliose wurde in eine oder andere Weise verbunden, oft durch fehlende oder ungenaue Diagnose. Es ist auch durchaus üblich, dass Krankheiten auf eine multifaktorielle, einschließlich einer Prädisposition, ein Trigger, und einige hartnäckige gesundheitliches Problem die ihren Höhepunkt in der Krankheit manifestiert sich. Das Problem mit Lyme-Borreliose-Diagnose ist oft, dass frühe Symptome, wie eine grippeähnliche Erkrankung, nicht zu einem späteren Zeitpunkt Symptome verbunden unbehandelten Borreliose, wie Gelenkschmerzen und kognitiven Defiziten (Gedächtnis-und Konzentrationsprobleme, zum Beispiel).


Die Ausbreitung der Lyme-Borreliose

Bereiche, die vor kurzem begonnen haben, zu sehen, Lyme-Borreliose Fällen kann einfach sein, das Bewusstsein für die Symptome und, deshalb, besser auf die Berichterstattung über die Probleme oder durchgemacht haben Veränderungen der Umwelt, die die heimische Tierwelt. Dies würde auf Borreliose-Erkrankung als Zecken tragen den Auswirkungen Lyme-Borreliose Bakterien erfordern bestimmte Wirtstiere und Lebensraum zu überleben und halten die Infektion Reservoir. Regelmäßige Erhöhungen der Lyme-Borreliose-Infektionen in einem Gebiet werden oft aufgrund der örtlichen Wetterbedingungen, die die Verfügbarkeit von bestimmten Lebensmitteln für Tiere Gastgeber für Zecken, die Borrelien übertragen haben. Eicheln sind ein solches Beispiel und Forscher haben große Eichel Ernten mit Steigerungen in Lyme-Borreliose durch Eicheln ist eine Nahrungsquelle für Mäuse angeschlossen, dass fungieren als Gastgeber Reservoir.

Die deutlichen Unterschiede zwischen einer Zoonose und einer Infektion direkt übertragen zwischen Mensch macht Vergleiche zwischen Lyme-Borreliose und AIDS erscheint unsinnig, obwohl einige Lyme Befürworter haben solche Vergleiche gezogen. Obwohl wir nicht vollständig verstehen, wo diese Infektion kam aus zunächst der jüngsten wissenschaftliche Forschung Lyme-Borreliose auf Herkunft und Entwicklung von Bakterien zu tun scheinen, um die Idee, dass es ein hergestelltes Mittel oder einer zufälligen Folge von Biowaffen Forschung zu diskreditieren.