≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Lyme-Borreliose vs Romney – Schließlich, die US-Wahl heizt.

lyme disease mitt romney in virginia

Romneys Flugblätter sind der Inbegriff der Mikropolitik,en, Targeting eine winzige Zahl der Wähler in Virginia.

Sesame Street, Steuern, Big Government – die Debatte der Präsidentschaftskandidaten auf einige gewichtige Fragen getroffen, aber Mitt Romney ist auf Borreliose Zählen gewinnen ihm die Stimmen in Virginia scheint es. Gouverneur Romney die erste mailout im nördlichen Virginia Beute auf die Ängste der Anwohner durch das Versprechen, "die volle Kontrolle" des "massiven Epidemie der chronischen Lyme-Borreliose das ist "verheerend" im Bereich. Die Ironie ist, dass Romneys Haltung zum Klimawandel könnte tatsächlich machen die Probleme schlimmer.

Romney, Wissenschaft und Kreationismus

Die Debatten über die Existenz der chronischen Borreliose beiseite, mit Angst als Wahl-Taktik ist besorgniserregend, insbesondere wenn Romney unterstützt die Verwendung von Antibiotika, die den aggressiven haben, in einigen Fällen, tatsächlich in der Folge Todesfälle von Patienten. Es gehört zu seinen Freunden die Kreationisten Michael Farris, wer es wird angenommen, teilte der Gouverneur über Lyme-Borreliose, Romney plötzliche Interesse an der Wissenschaft ist ein wenig erschreckend.

Lyme-Borreliose und rechtliche Fragen

Die Motivation zu sein scheint, auf diese Ärzte und Patienten in der Gegend, die in Konflikt geraten zu appellieren ärztliche Kunstfehler Klagen bei dem Versuch, diese "aggressive Antibiotika" intravenös verwenden. Farris 'Frau wird angenommen, dass durch einen solchen Arzt behandelt worden, Joseph Jemsek, dessen Lizenz wurde vorübergehend wegen des Verdachts auf falsche Arztpraxen aufgehängt. Dass Romneys auf Borreliose nehmen Widerspruch zu aktuellen Leitlinien der Infectious Disease Society of America gewinnen konnte ihm einige Stimmen auf den ersten Blick, aber Borreliose-Patienten und-anwälte möge ein wenig tiefer in das Thema erforschen.

Klimawandel und Lyme-Borreliose


Nicht nur, dass Romney ignorieren die Angaben des Intergovernmental Panel on Climate Change bereitgestellt, seine Gesundheitspolitik ernsthaft beeinträchtigen könnten viele Patienten leiden unter den negativen Auswirkungen der chronischen Lyme-Borreliose, Post-Lyme-Borreliose-Syndrom, oder welchen Namen die Bedingung vergeht auf einem Patienten medizinische Aufzeichnungen. Sehen es als sinnlos, zu versuchen, die CO2-Emissionen reduzieren, Der Staat Virginia dürfte, um sich aufzuwärmen und Gastgeber für eine zunehmende tick Bevölkerung unter Romney Regel. Zur Zeit, gibt es rund tausend Fällen pro Jahr der Lyme-Borreliose in Virginia von den Centers for Disease Control bestätigt (CDC), obwohl sie zugeben, leicht, dass viele weitere Fälle sind wahrscheinlich zu existieren, dass nicht diagnostiziert oder nicht gemeldet. In der Tat, Loudon Grafschaft erklärt 2012 zu Lyme Disease Awareness Jahr.

Romney, Lyme-Borreliose und Gesundheitswesen

Ohne allgemeine Gesundheitsversorgung und Versicherungen viele Borreliose-Kranken vor Herausforderungen über den Zugang zu Behandlung. Lyme Krankheit könnte eine Vorbedingung nur die Reichen leisten können, zu behandeln, mit gewöhnlichen Menschen aus der Arbeiterklasse mit zunehmenden Schwierigkeiten, eine richtige Diagnose und Therapie. Knallharte Gerede über Spritzen für Bugs in Virginia ist auch Teil der Romneys Mikro-Targeting politische Strategie, aber die möglichen Gefahren eines solchen Akarizid Nutzung bislang nicht eingehend untersucht, möglicherweise die Schaffung eines Gesundheitsepidemie auf der ganzen Linie.

Politische Anbiederung an Lyme-Borreliose Patienten

Romneys plötzliche Interesse an Lyme-Borreliose in Virginia zu sein scheint Anbiederung der schlimmsten Sorte, kurzfristige Ziele zu setzen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner und Borreliose-Patienten in der opfern langfristig. Dass Romney von der Lyme-Krankheit-Virus infiziert worden Jetzt ist seltsam und man kann nur fragen, was sein nächstes Ziel wird Mailings.

{ 2 Kommentare… fügen Sie ein }
  • Tony Pisacano Oktober 8, 2012, 1:14 am

    In NO way does Romney support creationism. Your insidious suggestion is despicable. Shame on you. Und durch die Art der UN und der IVU trotzen resonsible Wissenschaft. Sie haben die koolhilfe trotz Ihrer guten Absichten getrunken.

  • Tim Oktober 12, 2012, 7:04 pm

    Große informative Stück. Im Rückblick, Ich bin von meiner Partei als Reaktion auf Romney brining das Thema bis überhaupt aufregen. Ich hatte gehofft, es würde einige Gutes tun, aber es ist nicht, dass ich sehen kann.

Leave a Comment