≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Wirksamkeit von Zithromax

lyme disease zithromax cyst

Rasterelektronenmikroskopie der Zyste Form der Lyme-Borreliose Bakterien (Bradford, und Allen, 2004)

Der Vergleich hinsichtlich der Wirksamkeit zwischen Zithromax und andere Antibiotika wie Amoxicillin wird durch die Möglichkeit von Borrelia Spirochäten sich in eine Zyste bilden, die nicht gegen das Antibiotikum reagieren kann über eine kurze Strecke kompliziert. Einige Patienten können sowohl Zithromax und Hydroxychloroquin gegeben werden (Plaquenil), ein Anti-inflammatorische und anti-Malariamittel, die manchmal in verwendet wird Lyme-Arthritis, rheumatoide Arthritis, systemischem Lupus erythematodes, und Sjögren-Syndrom. Hydroxychloroquin hat auch eine Anti-Spirochäten Maßnahmen. Flagyl (Metronidazol) kann auch neben Zithromax als Medikament zur anaeroben Bakterien, die nebeneinander bestehen können mit Borreliose Bakterien behandeln verordnet werden.


Zyste auflösende Medikamente für Lyme-Borreliose

Es gibt einige Spekulationen, dass Borrelia Spirochäten, wenn sie mit einer feindlichen Umgebung wie einem Mangel an Nährstoffen vorgestellt, oder das Vorhandensein bestimmter Antibiotika, in eine Zyste bilden, die die Oberflächenmarker auf diagnostische Tests, wie erkannt fehlt ändern ELISA und Western-Blot-Tests für Lyme-Krankheit. So, eine Infektion erscheinen mag geheilt werden, wenn es in der Tat bei zystischer Form ruhenden. Wenn die Wachstumsbedingungen günstiger geworden eine intakte Spirochäte können von den Zysten und Infektionen Symptome auftreten kann dann wieder aufflammen. Es gibt wenig Forschung in diesem Aspekt der Lyme-Krankheit macht es schwer für Ärzte wissen, welche Behandlung zu verschreiben getan. Einige bevorzugen längerfristige antibiotische Behandlung mit Zithromax und einem Medikament wie Flagyl zu versuchen, sowohl die spirochaetal Stadium der Infektion und jede zystische Form, die auftreten können zu behandeln.

Konventionelle Lyme-Borreliose Antibiotika wie Cephalosporine und dem Penicillin tötet nicht die zystische Form der Borrelien als Flagyl scheint. Jedoch, Flagyl scheint nicht Spirochäten was es erforderlich macht, um es in Kombination mit einem anderen Antibiotikum, das tut beeinflussen. Um es noch komplizierter das Problem, Tetracyclin Medikamente scheinen die Wirkungen von Flagyl inhibieren, Zithromax machen eine bessere Aussicht vielleicht für Patienten mit resistenten Infektionen.

Lyme-Krankheit zu heilen – Ist Genug Zithromax?

Zithromycin allein wirksam sein kann in der frühen Stadien der Lyme-Borreliose Infektion, ebenso wie Amoxicillin und Doxycyclin, aber Zithromycin ist teurer und möglicherweise weniger effektiv bei der Clearing die Infektion mehr als die üblicherweise verschriebenen Antibiotika Lyme-Borreliose. Das Verhalten von Zithromax kann zwischen dem Reagenzglas und dem menschlichen Körper zu unterscheiden, was kann es schwierig machen, Laborbefunde zu erwartenden Auswirkungen bei Patienten extrapolieren. Zithromax kann brauchen eine bestimmte mittlere pH-Wert, um effektiv zu töten Borrelien, und dies ist die Begründung für den kombinierten Verschreibungen von Zithromax und Plaquenil, oder Amantadin, die nicht erscheinen, um zelluläre Säure verändern. Es gibt keine offizielle Konsens über einen solchen Ansatz jedoch, und weitere Forschung ist erforderlich, um diese Hypothese bezüglich der richtigen Verwendung von Zithromax zu Lyme-Borreliose zu behandeln untermauern.

Continue Reading –> Nebenwirkungen von Zithromax

Referenz

Bradford RW, Allen HW. Lyme-Borreliose, Potenzielle Plague of the Twenty-First Century. Chula Vista, Kalifornien: Bradford Research Institute; 2004.