≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

New Lyme-Borreliose Impfstoff scheint wirksam und sicher

lyme disease vaccine in europeEine neue Lyme-Borreliose-Impfstoff für den Menschen rückt näher, nach der Veröffentlichung der Forschungs Angabe der Sicherheit und Wirksamkeit eines neuartigen multivalenten Impfstoff OspA bei Menschen bisher von Borreliose betroffen. Die Forschung beteiligt Menschen, die zuvor mit infiziert worden waren Lyme-Borreliose Bakterien, einschließlich derer, die symptomatisch oder asymptomatisch waren.

Anders als bei manchen Infektionskrankheiten, eine Person, die Lyme-Borreliose hatten zuvor bleibt anfällig für Infektionen in der Zukunft.

Artikel in der Zeitschrift Clinical and Vaccine Immunology, Wressnigg und Kollegen detaillierten Ergebnisse ihrer randomisierten, double-blind, Phase I / II-Studie mit Blick auf ein neuartiges multivalenten OspA-Impfstoff für gesunde Erwachsene, die entweder seronegative oder seropositive für frühere Borrelia burgdorferi sensu lato waren (Lyme-Borreliose) Infektion.

Was OspA?

OspA steht für äußere Oberflächenprotein-A, ein Protein, welches das Äußere der Borrelien abdeckt und ein Ziel für Antikörper (Zellen des Immunsystems) die alle eindringenden Lyme-Borreliose Bakterien zu zerstören suchen. Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Impfstoffe, die auf OspA kann bei Tieren als wirksam, einschließlich des Menschen, sondern dass die Vielzahl von Borrelia Unterart erfordert eine heterogene OspA-Impfstoff. Sonst, ein Impfstoff mit OspA von Borrelia afzelii, zum Beispiel, würde nicht helfen, jemand von Vertrags Lyme-Borreliose von Borrelia garinii schützen, noch von Borrelia burgdorferi sensu stricto. So, Forscher haben an der Erarbeitung einer Immunisierungsprotokoll gegen ein Schutz gearbeitet Reihe von Borrelia Subspezies.

Mehrwertige Lyme-Borreliose-Impfstoff Erfolg

In dieser neuesten Forschung, Teilnehmer erhielten drei, monatlich, Grundieren Immunisierungen unter Verwendung entweder eines 30 Mikrogramm oder 60 Mikrogramm Alaun-adjuvantierten OspA Antigen, mit einer Auffrischimpfung entweder 6 Monate oder 9-12 Monate nach der ersten Immunisierung. Ein Alaun-Adjuvans wird häufig mit Impfstoffen verwendet werden, um eine Reaktion des Immunsystems veran.

Nach der ersten Immunisierung, erhebliche ELISA und Oberflächen bindende Antikörperantworten wurden allen sechs OspA-Antigene gefunden. Diese wurden im Wesentlichen von beiden Booster-Zeitplan erhöht. In diejenigen, die Lyme-Borreliose Bakterien vor der Verhandlung seronegativ getestet hatte,, Antikörperantworten waren bei der höhere oder niedrigere Dosis. Jedoch, in den seropositiv Teilnehmer, die höhere Dosis hatte eine signifikante Wirkung als die niedrigere Dosierung.


Unerwünschte Lyme-Borreliose-Impfstoff Reaktionen

Die Nebenwirkungen der Impfung waren größtenteils mild und vorübergehend, und ähnliche in sowohl der seronegativen und seropositiven Teilnehmer. So, Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass diese neuartige multivalenten Impfstoff Ospa für Lyme-Borreliose ist gut verträglich und wirksam (immunogen) bei Menschen bisher mit Lyme-Borreliose Bakterien infiziert.

Erfolg mit Lyme-Impfstoff für gesunde Erwachsene

Eine frühere Studie von Wressnigg und Kollegen, in den Lancet Infectious Diseases im Sommer letzten Jahres veröffentlicht, bot einen frühen Hinweis auf die Sicherheit und Immunogenität des adjuvantierten und nicht-adjuvantierten Impfstoffe bei gesunden Erwachsenen, die seronegativ für B waren. burgdorferi. Die Impfstoff enthaltenen Schutz Epitope aus Borrelia-Arten äußere Oberflächenprotein A (OspA) Serotypen.

Diese doppelblinde, randomisierten, Dosis-Eskalations-Phase 1/2 Studie fand an vier Standorten in Österreich und Deutschland und die beteiligten 300 Erwachsene im Alter von 18-70 Jahren, die nach dem Zufallsprinzip einer von sechs Studiengruppen zugeordnet wurden. Die Teilnehmer erhielten drei Impfungen 30mcg enthalten, 60mcg, oder 90mcg OspA Antigen mit oder ohne ein Adjuvans. Die Impfungen wurden in 28-tägigen Intervallen gegeben, mit einem Verstärker 9-12 Monate nach der ersten Immunisierung.

Diese Studie war mehr mit Sicherheit, sich speziell mit der Häufigkeit und Schwere von Nebenwirkungen an der Injektionsstelle und Körperweiten. Sie betrachteten auch die Antikörperreaktionen auf jedes OspA sertoype mittels ELISA. Keine schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet. Das relative Risiko für systemische Reaktionen war 0.54 mit Adjuvans Impfung im Vergleich zu nicht-adjuvantierten Impfungen, und dies deutlich geringeres Risiko war auch der Fall für die mittelschweren oder schweren systemischen Reaktionen (RR 0.35).


Niedrigere Dosis Lyme-Borreliose-Impfstoff besser in Gesunde Erwachsene

Die niedrigere Dosis 30mcg Formel am besten vertragen, mit die einzigen Nebenwirkungen betroffen über 6% dieser Gruppe wie Kopfschmerzen (in 5 Teilnehmer / 10% dieser Gruppe), Schmerzen an der Injektionsstelle (16 /32%), und Zärtlichkeit (17 /4%). Die 30mcg adjuvantierten Formulierung führte auch zu den höchsten Antikörpertiter nach der Booster. Dies ist im Gegensatz zu den neueren Studie, in der Erwachsene, die zuvor mit Borreliose-Bakterien infiziert worden waren, wurden gefunden, um höhere Antikörpertiter mit den höheren 60mcg Impfungen.

Diese Versuche wurden gefördert durch Baxter und die nächste Phase in der Entwicklung eines marktfähigen Lyme-Borreliose-Impfstoff Placebo-kontrollierten Phase sein 3 Wirksamkeitsstudien. Die bisherigen Ergebnisse zeigen, dass Baxter sicherlich bald Salzen eine Lyme-Borreliose-Impfstoff auf den Markt in Europa, wenn nicht in Nordamerika.

Referenzen

Wressnigg N, Pöllabauer IN, Aichinger G, Portsmouth D, Löw-Baselli A, Fritsch S, Livey I, Crowe BA, Schwendinger M, Brühl P, Pilz A, Dvorak T, Singer J, Firth C, Luft B, Schmitt B, Zeitlinger M, Müller M, Kollaritsch H, Paulke-Korinek M, Es M, Kremsner PG, Ehrlich HJ, Barrett PN. Sicherheit und Immunogenität eines neuartigen Impfstoffes gegen OspA multivalent Lyme-Borreliose bei gesunden Erwachsenen: a double-blind, randomisierten, Dosis-Eskalations-Phase 1/2 Studie. Lancet Infect Dis. 2013 August;13(8):680-9.

Wressnigg N, Barrett PN, Pöllabauer IN, O'Rourke M, Portsmouth D, Schwendinger MG, Crowe BA, Livey I, Dvorak T, Schmitt B, Zeitlinger M, Kollaritsch H, Es M, Kremsner PG, Jelinek T, Aschoff R, Weisser R, Naudts IF, Aichinger G. A Novel Multivalent OspA Impfstoff gegen Borreliose ist sicher und immunogen in einem erwachsenen Bevölkerung bisher mit Borrelia burgdorferi sensu lato infiziert. Clin Immunol Vaccine. 2014 September 3. PII: CVI.00406-14. [Epub ahead of print]


{ 0 Kommentare… fügen Sie ein }

Leave a Comment