≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Overseas Stem Cell Therapy für Lyme-Borreliose


Patienten mit Lyme-Borreliose haben mehrere Möglichkeiten für die Stammzellenforschung medizinischen Tourismus ua Indien, Mexiko, Panama, und China, obwohl letztere wurden kürzlich nach unten auf solche Operationen durch Anziehen Regulierung und Gesetzgebung für Stammzelltherapie geknackt. Dutzende, wenn nicht Hunderte, von Patienten mit Lyme-Borreliose im Ausland gereist wie experimentelle Behandlungen, von denen viele berichten Erfolg und andere, die ruhig gehen mit ihrem Leben mit keinen Nutzen erlebt. Oft, Wie bei jeder medizinischen Behandlung experimenteller, ein Patient meldet einen ersten Schub von Stammzell-Therapie für Lyme-Borreliose nur um herauszufinden, dass diese zeitlich begrenzt ist.

Stem Cell Therapy in Indien für Lyme-Borreliose

Die aktuelle beliebtesten Übersee Stammzellen Klinik für Lyme-Borreliose ist scheinbar Nu Tech Mediworld in Indien. Viele positive Zeugnisse für die Mitarbeiter gefunden werden, und die gesamte Erfahrung, in dieser Klinik. Strenge Tests der neuen Patienten nicht erscheint auftreten, mit erheblichen Anstrengungen bei der Rehabilitation mit Physiotherapie, Beratung, und andere Praktiken, die, während oft hilfreich, könnte verwirrende die Ergebnisse von Stammzellen Verfahren in der Klinik. Es ist auch ein leistungsfähiges Placebo-Effekt zu prüfen, wie Patienten und ihre Familien eine große Menge an Zeit investieren, Anstrengung, und emotionale Energie in ihre "one shot" auf immer besser. Kurzfristige Gewinne nach einer Stammzell-Therapie oder zwei kann auf Rückkehr in die Heimat und jene, bei denen dies der Fall verloren sind weniger wahrscheinlich, um ihre weiteren Rückfall dokumentieren. Diese indische Klinik verwendet embryonalen Stammzellen, angeblich aus einer einzigen Zeile, und verwendet Injektionen von kultivierten Stammzellen in den Epiduralraum für neurologische Manifestationen der Borreliose. Die indischen Klinik Arbeit wird von der Indian Council of Medical Research, die für Ärzte, unheilbaren oder Terminal Bedingungen mit experimentellen Therapien behandeln kann geregelt. Dieses Gesetz besagt, dass Stammzellbehandlungen als illegal in anderen Ländern aus können hier durchgeführt werden, Damit zieht viele internationale Patienten.

Probleme mit Overseas Kliniken

Leider, es scheint, dass viele Kliniken für kleine medizinische Informationen fragen Sie vor der Annahme Patienten Stammzell-Therapie für Lyme-Borreliose. Solche Kliniken kann dann auf viele Fragen, möglicherweise unnötige Tests bei der Ankunft, und dann führen Sie erste Stammzelltherapie, ohne auch nur eine klare Diagnose. Patienten ankommen mit einem Antrag auf Verdacht Lyme Krankheit mit Stammzellen behandeln kann gesagt, dass sie die Therapie haben werden, sondern dass ihr Zustand möglicherweise auf eine andere Bedingung, noch nicht diagnostiziert. Kein Arzt in den USA wäre es erlaubt, medizinische Behandlung ohne Diagnose oder zumindest klare Leitlinien für die Verwendung solcher Medikamente bieten im Vorgriff auf eine spezifische Diagnose werden. Die Gefahr ist, dass die diagnostizierten Zustand kann eine solche Behandlung in einem ungünstigen Weise reagieren. Ohne zu wissen, die Ursache für die Symptome eines Patienten ist es meist ratsam, Behandlungen gelten, Besonders experimentellen Werten. Ein weiteres Anliegen ist die scheinbare Persistenz der Überzeugung, dass embryonalen Stammzellen sind immunologisch inerten, wenn dieser nicht festgestellt worden ist, der Fall zu sein, in anderen Untersuchungen. Behandlung aller Patienten, unabhängig von ihrer humanes Leukozyten-Antigen-Profil und passend zur embryonalen Stammzelllinie verwendet werden könnte bereits Putting gefährdeten Patienten mit Risiko. Die Klinik hat keine solchen Nebenwirkungen während fast einem Jahrzehnt Betrieb berichtet, aber es bleibt ein Anliegen dennoch für alle ausländischen Kliniken bieten Stammzell-Behandlungen für Lyme-Borreliose.