≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Real Housewives of Beverly Hills zu bekommen Lyme-Borreliose

yolanda foster lyme disease

Yolanda Hadid-Foster mit ihrem Ehemann, David Foster, und Tochter, Gigi Hadid.

Die Reichen und Berühmten sind nicht immun es scheint Lyme-Borreliose als Yolanda Hadid-Foster Ende letzten Jahres angekündigten, dass sie leidet Neuroborreliose. Die Real Housewives of Beverly Hills "-Star glaubt, dass sie Borreliose seit rund zwei Jahren hatte, aber es ist erst vor kurzem, dass sie hatte die Infektion bestätigt.

Ob sie wieder in der Show bleibt in der Schwebe, als sie durch einige intensive Therapie geht, um zu versuchen, um ihre Gesundheit wieder zu erlangen.

Die Symptome der NeuroLyme

Yolanda ist bekannt für ihre feistiness auf der Reality-Show bekannt, aber sie räumt ein, dass nach mehreren heftigen Diskussionen mit anderen stars sie erkennen, dass etwas nicht in Ordnung war, begann. In einem Blog für Bravo, Frau Hadid-Foster sprach mit Andy Cohen zu einem wütenden Vorfall zwischen ihr und Taylor, die, wie sie "hatte alle diese Worte schweben markiert hosten [in] mein Gehirn und ... konnte nicht einen Satz von ihm. Das war der Tag, als ich bemerkte, dass ich wirklich krank und ich musste helfen. "

Yolanda Foster, etc.. CDC

Yolanda Hadid-Foster ging zu offenbaren, in einem tweet, dass sie mit einer Öffnung so dass sie implantiert intravenöse antibiotische Therapie für ihre neuro-Lyme. Fliegen im Angesicht der konventionellen Gesundheits-Gutachten und Leitlinien zu Lyme-Borreliose, Yolanda sagt, dass "Es wird viele Monate von intravenösen Antibiotika und Immuntherapie erfordern, aber ich bin sehr optimistisch und bereit, den guten Kampf zu kämpfen." Die US-Centers for Disease Control, und die Mehrheit der öffentlichen Gesundheit Beamten behaupten, dass eine kurze Behandlung mit Antibiotika ausreichend, um die Infektion für die meisten Menschen zu lösen, ist, mit wenigen, gegebenenfalls, Verweilen Probleme. Yolanda, jedoch, sagt: "Bisher habe ich gelernt, dass es ein sehr missverstanden und schwer zu erkennen Feind ist, so fühle ich mich viel Komfort in mit etwas, dass ich den Kopf auf bekämpfen können!"


Lyme-Borreliose Behandlung für RHOBH Stern

In ihrem aktuellen Gesundheitszustand scheint es nicht wahrscheinlich, dass Mrs Foster wird für die vierte Staffel von Real Housewives of Beverly Hills zurück. Der Stern bemerkt, "Ich verlor 40% meines Gehirns Macht so war ich kämpfen, um engagiert bleiben. Die Show beginnt Dreharbeiten im April, damit ich die Dinge Tag bin zu Tag. "Im Gegensatz zu vielen Borreliose Erkrankten, Yolanda hat das Glück, eine schöne Villa, in der zur Genesung haben, mit der Unterstützung ihres Mannes (Musikproduzent David Foster) und Familie und ausreichende Mittel für langwierige Behandlungen zu bezahlen und ergänzende Therapien. Verweigert Versicherungsschutz für intravenöse Antibiotika, die üblichen medizinischen Ansätze widersprechen ist unwahrscheinlich, dass Yolanda kümmern, aber ist ein echtes Problem für viele mit Lyme-Borreliose.

Förderung Unorthodox Behandlungen

Derzeit erscheinen in der dritten Staffel von RHOBH, Yolanda Foster hofft, Rücken und in guter Gesundheit zu sein im April für die nächste Saison der Reality-Show. Vielleicht das Aussehen dieser Reality-TV-Star mit Lyme-Borreliose hilft markieren die Infektion und das Bewusstsein für die potenziellen Auswirkungen. Es ist eine Sorge, jedoch, dass ihre Verwendung von langfristigen intravenösen Antibiotika gegen konventionelle medizinische Leitlinien könnten riskante Behandlungsstrategien für die Zuschauer zu fördern. Es gibt sehr reale Gefahren mit einen intravenösen Port ausgestattet und beginnt wie Antibiotika. Hoffentlich, Yolanda sich schnell erholt sie nun eine korrekte Diagnose der Neuroborreliose ist.

{ 1 Kommentar… fügen Sie ein }
  • Janice Gouker Dezember 3, 2013, 3:00 am

    I too, have Lyme Disease diagnosed after a tick bite that I ignored because I have cats and a large yard and have been bitten many times over the years. This last bite was THE one. Extreme fatigue, Gelenkschmerzen, swollen joints of the knees and elbows, brain fog, muscle weakness in the upper legs etc. One course of Doxycyline after I realized I was not getting better has not been enough soon enough to stop the disease. I am now getting acupuncture and also using a BCX Ultra machine that uses light and sound vibration to eliminate the microbes as well as FIR Sauna daily. Still very sick too many days but trying to become more healthy with the food I consume and also trying to stay active. It has been nine months and still having problems. Anyone else out there have advice?

Leave a Comment