≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Zeit zu werfen, Western Blots für Lyme-Borreliose?

tests for lyme diseaseDie aktuelle US-Centers for Disease Control Empfehlungen für Lyme-Borreliose Tests beinhalten einen zweistufigen Prozess der ELISA und Western Blot. Eine solche Prüfung ist unter Feuer seit vielen Jahren mit zunehmenden Beweise für den Mangel an Sensitivität und Spezifität dieser Tests aber die CDC hat eine feste Haltung beibehalten kommen und nicht revidiert haben ihre Richtlinien.

Viele Patienten davon überzeugt, dass sie Borreliose haben nicht gelungen, Zugang zu medizinischer Behandlung, weil der negative Testergebnisse, was bedeutet, dass die Versicherer nicht für die Behandlung und viele zahlen verlassen zahlen Tausende für Ärzte, und gelegentlich Quacksalber, die arbeiten außerhalb der medizinischen Mainstream Leitlinien. Jetzt, jedoch, Eine andere Studie hat Gewicht, um die zusätzlichen Argument gegen die Verwendung von Western Blots für Lyme-Borreliose, empfiehlt, dass diese "umständlich Immunoblots 'geworfen werden.

A New Lyme-Borreliose Testing Protocol?

Diese neue Forschung beteiligt Allen Steere, der Arzt, der den Ausbruch der Lyme-Borreliose untersucht, die zur Namensgebung der Infektion geführt. Es ist interessant, dass eine Studie von einem Mann als Teil der "alten Garde" der Lyme-Borreliose sein Denken die Vorzüge eines neuen Ansatzes unterstreicht den Borreliose-Tests, mit einer neueren Generation C6-Peptid-ELISA-Test. Dieser Test hat tatsächlich im Einsatz für Hunde mit Lyme-Borreliose seit einiger Zeit. Das C6 Test würde zusätzlich zu den traditionellen ELISA-Test für Lyme-Borreliose und würde einen Weg der Prüfung, die sich bereits im Handel erhältlich bieten, was bedeutet, dass die Umschaltung könnte sofort beginnen.

Europäische Lyme-Borreliose Testing

Diese Studie, veröffentlicht in Clinical Infectious Diseases, wurde entwickelt, um das Problem von Patienten mit Lyme-Borreliose, die auf Reisen in Europa infiziert waren, anzugehen, wobei die Bakterienstämme sind ein wenig anders als der US-. Dies kann zu Problemen führen, wenn Immunoblots nur auf Antikörper zu testen, um den lokalen Stamm von Borrelia (Die Lyme-Borreliose Bakterien), B. burgdorferi sensu stricto. In Europa, verschiedene Stämme von Lyme-Borreliose Bakterien vorhanden sind, einschließlich B. afzelii, B. garinii und B. bavariensis sp. November. Als solche, Tests für Lyme-Borreliose in Europa entwickelt sind empfindlicher gegenüber einer Vielzahl von Borrelien-Stämme, während die US-Tests bleiben sehr schmal in ihrem Umfang.

Reinfektion mit Borreliose Verschiedene Stämme

Borrelia burgdorferi sensu lato haben auch festgestellt, dass eine Vielzahl von Mutationen, die Tests ausweichen kann ziemlich leicht haben. Neuere Forschungen haben auch festgestellt, dass spätere Infektion mit verschiedenen Stämmen der Bakterien tatsächlich die eher Ursache von wiederkehrenden Symptome, Statt der chronischen Lyme-Borreliose und Rückfälle.


Western Blots Nützlichkeit für Lyme

Western Blots sind auch in den sehr frühen Stadien der Krankheit nicht hilfreich, erfordern einen Zeitraum von mehreren Wochen nach einem Zeckenstich passieren, um für ausreichende Mengen Antikörper gewonnen zu haben, zu zeigen, bis auf dem Prüfstand. Patienten, die eine schlechte Reaktion des Immunsystems auf die Infektion kann auch sehr geringe Mengen von Antikörpern und sogar zeigen sich als negativ zu diesem Test, wie auch diejenigen, für die Antibiotika-Behandlung funktioniert, aber ist, wo die Behandlung noch nicht vollständig die Infektion beseitigt.

Was an dieser Studie beteiligten

Die Studie, die helfen, ändern Sie die CDC Leitlinien zur Lyme-Borreliose-Tests könnte erfolgte am 64 Blutproben von Patienten in Slowenien infiziert, alle in Ljubljana. Diese Patienten hatten unterschiedlichen Stadien der Krankheit und wurden gegen Vergleich 100 gesunden Probanden aus Neuseeland, wo Lyme-Borreliose ist nicht als endemisch und wo die Infektion ist praktisch nicht existent.

C6 ELISA empfindlicher als Aktuelle Tests

Ergebnisse in dieser Studie zeigte die der CDC herkömmlichen Testprogramm hatte eine Sensitivität von 52% und Spezifität 100%. Im Gegensatz, die europäischen Tests waren 81% empfindlich und 99% spezifischen. Was mehr ist, der C6 ELISA-Test, der derzeit in den USA erhältlich war eigentlich 88% empfindlich auf eigene und hatte 100% Spezifität. Die Forscher auch auf die Verwendung von sowohl Standard-ELISA-Test für Lyme-Borreliose durch die neuere C6 ELISA verfolgt und festgestellt, dass es eine allgemeine Empfindlichkeit hatte 84% und 100% Spezifität.

Wird CDC Überarbeiten Lyme Disease Testing?

Die Autoren dieser Studie ergab, dass:

"European Assays übertraf analog U.s. Tests in einem herkömmlichen 2-Ebenen-Test-Algorithmus. Jedoch, a C6 ELISA als Stand-alone-Test oder in der zweiten Reihe einer 2-Tier-Algorithmus durchgeführt vergleichsweise zu herkömmlichen 2-Ebenen-Tests mit europäischen Assays, und zur Auswertung von einem Patienten verwendet werden,, unabhängig von Reise-Geschichte. "

Solche Beweise bietet erhebliches Gewicht, um Anrufe für die aktuellen zweistufigen Prüfprozess für Lyme-Borreliose, zum Wohle der Patienten in den USA überarbeitet werden, ob sie vor kurzem ins Ausland gereist ist oder nicht. Es bleibt abzuwarten, ob die Western Blot für Lyme-Borreliose wird hinausgeworfen in absehbarer Zeit oder wenn die CDC erfordert noch mehr Beweise für bessere Tests ist vor Borreliose Testprotokolle Änderung verfügbar.

Referenz

John A. Branda, Franc Strl, Klemen Strle, Nikhil Sikand, Mary Jane Ferraro, Allen C. Steere, Performance der USA serologischen Assays in der Diagnostik der Lyme Borreliose in Europa erworbene, Clin Infect Dis. (2013) zwei: 10.1093/cid/cit235.


{ 0 Kommentare… fügen Sie ein }

Leave a Comment