≡ Menü,,en,Klicken Sie, um nach Hause zurückzukehren,,en,Email,,en,Kommentar,,en,Fataler Fehler,,en,Aufruf zu undefinierter Funktion vertical_menu,,en,home / content / 56/7806356 / html / wp-inhalt / plugins / exec-php / includes / runtime.php,,en,Eval,,en,Code,,en,online,,en

Mit PCR-Tests für Lyme-Borreliose

pcr test lyme disease borrelia dna genome

Die Lyme-Borreliose Bakterien-Genom - aber PCR kann nicht zwischen lebenden und toten Bakterien unterscheiden.

Die CDC hat kürzlich Informationen Führungs Ärzte durch den Einsatz von Der PCR-Test für Lyme-Borreliose in Anbetracht der erhöhten Abhängigkeit von dieser Art von Lyme-Borreliose Test in der Praxis. Dr.. Christina Nelson, Medical Officer in den Bakterienkrankheiten Abteilung der Centers for Disease Control Division von Vector-Borne Disease sprach über Polymerase-Kettenreaktion-Assays und deren Verwendung in Diagnose Lyme-Borreliose und die Überwachung der Fortschritte der Behandlung.

Lyme-Borreliose-Tests

Lyme-Borreliose-Tests serologische Tests sowie Immunfluoreszenz-Tests umfassen die ELISA und Western Blot (Als ob) und PCR-Tests. Letzterer hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber serologischen Tests, da es direkt vielmehr die Anwesenheit der Lyme-Krankheit-Bakterien detektieren kann auf das Immunsystem des Antwort auf das Antigen als angewiesen. Als solche, PCR-Tests können viel früher als die Lyme-Borreliose Bluttests verwendet werden, die auf eine ausreichende Konzentration von Antikörpern verlassen Erkennung auszulösen.

PCR-Lyme-Krankheit-Test Limits

Einschränkungen von PCR-Tests auch existieren, jedoch, eine Unfähigkeit, auch zwischen den Bakterien zu unterscheiden, die tot sind und diejenigen, die noch am Leben und aktiv in den Körper. Laborkontamination ist auch ein Problem und kann zu falsch-positive in Lyme-Borreliose-Tests führen. Insgesamt, die CDC PCR-Tests nicht als ein nützliches Werkzeug bei der Lyme-Krankheit Diagnose empfehlen und wenn man sich die Ergebnisse der PCR-Tests von Patienten mit aktiver Lyme-Borreliose-Infektion suchen ist es leicht einzusehen, warum.

PCR Unzuverlässige

Die Lyme-Borreliose Bakterien, Borrelia burgdorferi, in den Körper durch die über Zeckenbiss Haut und verbreitet sich allmählich in das umgebende Gewebe und allgemeinen Verbreitung. Die Bakterien mag in Kollagen-reiche Bindegewebe zu bündeln, kann aber auch im Herzen konzentrieren, Zentralnervensystems, die Leber, und andere Organe oder Systeme. Spirochäten sind vermutlich nur kurz im Blut in großen Konzentrationen bleiben, wonach sie den Geweben des Körpers machen Lager in, insbesondere größere Gelenke wie Knie oder Schultern. Die Konzentration von Bakterien im Blut ist in der Regel gering, deshalb, PCR machen für etwas Tests unzuverlässig, aber die Früherkennung von Lyme-Borreliose, kurz nachdem es zu verbreiten beginnt.

Finding Lyme Bakterien


Gemäß der CDC, PCR detektiert Borrelia DNA im Blut von weniger als der Hälfte der Patienten in den frühen Stadien der Lyme-Krankheit, zu dem Zeitpunkt, wenn das Erythema migrans Ausschlag vorhanden ist. Einen Monat nach der ersten Symptome der Lyme-Borreliose entstehen, Der PCR-Test wird praktisch nutzlos, da Spirochäten sind nicht mehr im Blut gefunden. Zerebrospinalflüssigkeit Testen PCR Methoden ist ebenso problematisch, da nur ein Drittel oder so von Patienten mit akuter Neuro, und noch weniger von denen, mit später neurologische Lyme-Borreliose haben eine positive PCR-Test auf Borrelien-DNA.

Lyme-Arthritis und PCR-Tests

unter Verwendung von PCR Synovia Test ist hilfreich, jedoch, da die Bakterien in den Gelenken zu konzentrieren und zu Symptomen der Lyme-Arthritis. Diese Methode der Prüfung ist in der Forschung in Lyme-Borreliose, um brauchbare Behandlungserfolg bei Patienten mit bestätigten Lyme-Arthritis zu überwachen. Synovia Tests mit PCR ist nicht eine gemeinsame, oder empfohlenen Diagnoseverfahren, jedoch, wie zu wenig wird in solchen Fällen über seine Empfindlichkeit bekannt. Neuere Untersuchungen zeigen, dass bakterielle Reste kann für die laufende Lyme-Borreliose Symptome verantwortlich sein, auch nach der aktiven Infektion ausgerottet.

Lyme-Borreliose Rash und PCR-Tests

Unter Verwendung von PCR-Tests für Hautbiopsien wird weitgehend verpönt als Patienten mit dem Erythema migrans Lyme-Borreliose Hautausschlag sind in der Regel auf der Hautausschlag und Symptom Geschichte diagnostiziert basiert allein, ohne die Notwendigkeit für solche Tests. NICHT PCR-basierte Tests Lyme-Borreliose sind derzeit in den USA von der FDA und ELISA und Western-Blot-Tests bleibt die primäre Methode zur Diagnose von Lyme-Krankheit zugelassen. In vielen Fällen sind diese Labortests zusätzliche Unterstützung für eine Diagnose der Lyme-Krankheit in Betracht gezogen werden, mit dem Symptom Geschichte, klinische Anzeichen, und der Exposition gegenüber Zecken oder aufgezeichnet Zeckenbisse ausreichend ist für eine Lyme-Borreliose-Diagnose.

PCR-Tests – Unzuverlässige für Lyme-Borreliose

In dem Fall, dass ein unerfahrener Arzt einen Patienten Test nicht über Lyme-Krankheit auf der Grundlage einer negativen PCR entscheidet, kann es hilfreich sein, sie den CDC-Richtlinien zu diesem Thema hinweisen, oder eine Lyme-literate Arzt versuchen, entweder wirklich auszuschließen, Lyme-Borreliose-Infektion oder Zugang geeignete Behandlung. Der PCR-Test für Lyme-Borreliose Vorteile gegenüber serologische Tests können unter bestimmten Umständen, aber es ist bei weitem nicht narrensicher in Diagnose Lyme-Borreliose.

Referenzen

Aguero-Rosenfeld ME, Wang G, Schwartz I, Wormser GP. Die Diagnose der Lyme-Borreliose. Clin Microbiol Rev. 2005;18:484-509.

Li X, McHugh GA, Damle N, Sikand VK, Glickstein L, Steere AC. Burden und Lebensfähigkeit von Borrelia burgdorferi in Haut und Gelenken von Patienten mit Erythema migrans oder Lyme-Arthritis. Arthritis Rheum. 2011;63:2238-2247.

{ 2 Kommentare… fügen Sie ein }
  • Kelly Clover Dezember 17, 2012, 6:43 pm

    I am deeply bothered by the actions of a so-called infectious disease specialist in San Angelo
    who refused to accept the results of a PCR test as evidence of likely Lyme disease. How can you
    just dismiss the finding of borrelia DNA fingerprints? I have long suffered from a large number
    of symptoms suggesting the possibility of borrelia infection.
    The real problem however is with the Centers for Disease Control. The CDC continues to
    pump out a massive amount of propaganda, Fehlinformation, and outright lies. The CDC
    stubbornly refuses to admit the tests it recommends results in huge numbers of seriously ill
    people being denied treatment. They continue to peddle the lie that PCR tests are never clinic-
    ally useful.
    The CDC has long peddled the outright lie that Lyme disease is confined to a small geo-
    graphic region. This results in huge numbers of people going untreated for their Lyme disease
    because their doctors are badly misinformed. The CDC continues to peddle the lie that Lyme
    disease is always very easy to diagnose: Just look for tick bites and a bull’s eye rash. This re-
    sults in huge numbers going without diagnosis or treatment because their doctors don’t under-
    stand that you can have Lyme without ever seeing any ticks. The CDC continues to peddle the
    lie that Lyme is very easily cured with only short-term antibiotics. This results in huge numbers
    of people receiving hopelessly inadequate treatment.
    The CDC is far and away the number 1 enemy of those who suffer from this terrible disease.

  • Kelly Clover Januar 25, 2013, 6:07 pm

    A petition to get President Obama to invalidate the outragous IDSA Lyme disease diagnosis
    and treatment guidelines is currently being circulated on the internet. It’s imperative that we get
    as many signatures as possible as quickly as possible. Information regarding how to get your name added to this petition is available at Jenna’s Lyme blog. I have no affiliation with Jenna
    Smith’s blogs. I am simply doing everything in my power to correct a grave injustice done by our
    government which has severely restricted treatment options for those with this ailment and
    caused many doctors to refuse treatment.

Leave a Comment